Willkommen bei
Ihrem Ford- und Peugeot Händler
am Zürichsee

Entdecken Sie die neuen Modelle von Peugeot. Wie zum Beispiel die neuen Peugeot 308 oder den neuen 308 SW.

Ein elektrischer Van fürs Gewerbe… Jetzt bei Ihrer Seegarage Müller AG. Erfahren Sie mehr über unseren Peugeot Partner und Rifter in der Elektroversion.

 


DER NEUE 308 - DAS NEUE GESICHT VON PEUGEOT


Der exklusive neue PEUGEOT 308 zieht Sie mit seiner Charakterstärke und seiner Dynamik in den Bann. Zählen Sie auf die innovativen und wertvollen Technologien des neuen PEUGEOT i-Cockpit®, die Ihr Erlebnis an Bord weiter verbessern und jeden Moment zu Ihrem Moment machen.

Fahrkomfort ohne Abstriche bei Leistung und Effizienz: Wählen Sie zwischen Plug-in-Hybrid-, Benzin- und Dieselmotorisierungen.


 

Probefahren mehr erfahren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 


 

DER NEUE PEUGEOT 308 SW

 

Überwinden Sie sämtliche Stereotypen und geniessen Sie jeden Augenblick am Steuer des neuen PEUGEOT 308 SW.


Lassen Sie sich von seinem ausdrucksstarken, unangepassten Stil und seinen neuen Technologien inspirieren, die für ein noch hochwertigeres Fahrerlebnis sorgen. Dank der «Power of Choice»-Strategie von PEUGEOT haben Sie bei der Motorisierung Ihres neuen PEUGEOT 308 SW Kombi die freie Wahl: Statten Sie ihn mit einem effizienten Benzin-, Diesel- oder Plug-in-Hybridantrieb aus.

 

 

Probefahren mehr erfahren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 


 

Ein elektrischer Van fürs Gewerbe… Jetzt bei Ihrer Seegarage Müller AG

 

Fast 80 Prozent der Fahrerinnen und Fahrer von Nutzfahrzeugen legen durchschnittlich weniger als 200 Kilometer pro Tag zurück. Die Autos stehen meist über Nacht und an den Wochenenden still, sodass sich eine Elektroversion als naheliegend anbietet. Die Seegarage Müller in Horgen bietet Gewerbetreibenden den Rifter und den Partner als e-Versionen an.

Der e-Partner wird in den Längen Standard und Lang angeboten. Die Standard-Version ist 4,40 Meter lang, der Laderaum fasst 3,8 Kubikmeter. Die Lang-Version kommt auf 4,75 Meter und einen Laderaum von 4,4 Kubikmetern – hier ist auch der Radstand länger. Diese Version ist auch mit einer Doppelkabine und fünf Sitzplätzen erhältlich, in der Standard-Version gibt es nur eine Sitzreihe mit drei Plätzen. Die Nutzlast liegt bei bis zu 800 Kilogramm, zusätzlich ist eine Anhängelast von bis zu 750 Kilogramm möglich. Mit einer Reichweite bis zu 275km nach WLTP dank 50-KWh-Batterie kommen «Gewerbler« gut durch den Arbeitstag. Mit diesen Angaben empfiehlt sich der e-Partner für Handwerker, wie etwa Sanitär-, Elektriker- und Floristen-Betriebe als Transportfahrzeug im Alltag. Ein Handwerkbetrieb aus der Region, das Malergeschäft Beat Gut aus Wädenswil, hat sich bereits für einen e-Partner von der Seegarage entschieden. Beat Gut schwärmt: «Die absolut richtige Entscheidung für unseren Betrieb. Das Auto ist einfach zu bedienen, hat die perfekte Grösse, bietet den nötigen Komfort und die Reichweite war noch nie ein Problem für uns. Wir haben vor zwei Jahren begonnen, unsere Fahrzeugflotte auf E-Mobilität umzustellen. Der e-Partner ist bereits das zweite Elektro-Auto und schon heute steht fest, dass in Kürze ein weiteres «normales» Auto durch eines mit Elektro-Antrieb ersetzt wird. Für uns ist Nachhaltigkeit sehr wichtig, aber für mich als Unternehmer darf auch der wirtschaftliche Aspekt nicht zu kurz kommen. Und auch dabei überzeugt mich der e-Partner auf der ganzen Linie. Durch unsere eigene Ladestation im Betrieb steht einer Erweiterung des Elektro-Fuhrparks nichts mehr im Weg. Wir freuen uns darauf.»

Auch Unternehmen, die bei ihren Lieferungen auf ein umweltbewusstes Image achten, oder die generell emissionsfrei unterwegs sein möchten, bekommen mit dem e-Partner das richtige Fahrzeug in die Flotte.

Peugeot spendierte ausserdem auch dem Rifter einen Elektroantrieb. Der Familien-Hochdach-Van  ist das Pkw-Pendant zum kleinen Lieferwagen Partner. Der Elektromotor beim Rifter mit 100 kW Leistung wird bei beiden Versionen des Peugeot e-Rifter (Standard und Lang) mit einem 50-kWh-Akku gekoppelt, der WLTP-Reichweiten von bis 280 Kilometern ermöglichen soll. Ein On-Board-Charger mit 11 kW ist serienmässig an Bord, an einem entsprechenden Ladepunkt dauert der vollständige Ladevorgang etwas mehr als fünf Stunden.  Zudem kann der Rifter wie der Partner bis zu 750 Kilogramm gebremst an der Anhängerkupplung ziehen.

Quelle: Buchstabenfabrik

 

Probefahren E-Rifter E-Partner Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!